Reductone und Detomasin im Test

12-wöchiger Selbsttest mit Reductone und Detomasin

purecambogiaultra-vorher-nachherAchtung! Limitierte Aktion des Herstellers: Erhalten Sie Reductone (unseren Testsieger 2015) zum Einführungspreis und sparen Sie 50%! Hier gelangen Sie direkt zum Hersteller!

 

Auf der Suche nach einer zu mir passenden Diät bin ich schon viele Irrwege gegangen. Der Jo-Jo-Effekt nach dem Weight-Watchers Programm schleuderte mich in meine alte Figur zurück. Low-Carb und Hungerdiäten ließen mich durch ihren unmenschlichen Ansatz zwangsläufig rückfällig werden. In der verzweifelten Suche nach etwas, dass wirklich beim Abnehmen hilft, durchforstete ich das Netz um vielleicht fündig zu werden. Eine Fettabsaugung zum Beispiel kam durch die hohen Kosten und die Gesundheitsrisiken nicht für mich in Frage.
Dann hatte ich im Netz einige sehr positive Berichte über neue Mittel gelesen, die erst kürzlich auf dem Markt erschienen sind und super beim Abnehmen helfen sollen. Auch in der Brigitte stand vor kurzem ein Artikel von einem Ernährungsmediziner über eine neue Diätmethode: Die Diät-Kombi mit Reductone und Detomasin. Darin wurde berichtet, dass die neue Methode höchst effektiv beim Abnehmen sein soll. Frauen hatten es geschafft, mit der Diät in wenigen Wochen ihre Traumfigur zu erreichen.

Wieso habe ich Reductone getestet?

Doch ich war zunächst immer noch skeptisch, denn man hört auch viel Negatives über Diätpillen, die viel Geld kosten aber nichts bringen. Da es aber nach der Bestellung von Reductone und Detomasin eine Geld-Zurück-Garantie gibt, dachte ich mir, dass ich das Risiko eingehen kann. Also bestellte ich mir jeweils eine Dose von den beiden Mitteln.
Jetzt kann ich euch von den unglaublichen Erfahrungen mit Reductone und Detomasin berichten:

Mein 12 Wöchiger Selbsttest mit Reductone und Detomasin

In der 1. Woche merkte ich noch nicht viel, aber ich hatte schon weniger Hunger und meine Verdauung schien sich zu verbessern. Insgesamt hatte ich ein sehr positives Gefühl, ich hatte mehr Energie und Kraft über die Tage.
In der 2. Woche hatte sich meine Verdauung dank Detomasin schon so sehr zum Positiven entwickelt, dass ich sie schon gar nicht mehr bemerkte. Kein Bauchgrummeln, kein Durchfall und ich musste auch nicht mehr so oft auf das Klo. Zum ersten Mal veränderte sich mein Gewicht: in der 2. Woche habe ich durch Reductone 3 Kilo abgenommen!
In der 3. und 4. Woche ging es noch besser weiter. In den beiden Wochen habe ich 5 Kilo abgenommen. So viel Energie hatte ich schon lange nicht mehr, wie ich sie seit der Diät habe.
Nach der 7. Woche hatte ich insgesamt schon 11 Kilo abgenommen! Große Hungerattacken blieben die ganze Zeit über aus. Endlich konnte ich mich öfter schönen Dingen in meinem Leben zuwenden. Ich gehe jetzt öfter mal spazieren und überlege mir einen Hund anzuschaffen.
Nach der 10. Woche hatte ich schon über 15 Kilo weniger als am Anfang der Diät! Mit solchen unglaublichen Ergebnissen hätte ich nie gerechnet.
Nach der 12. Woche, also am Ende der Diät, hatte ich insgesamt 18 Kilo abgenommen. Das war viel mehr, als ich mir zum Anfang vorgenommen hatte (da habe ich mir 12 Kilo zum Ziel gesetzt). Und auch nach der Diät –bis jetzt- konnte ich mein neues Gewicht halten.
Die beiden Produkte Reductone und Detomasin sind wirklich super! Ich hätte nie damit gerechnet, dass es wirklich Diätpillen gibt, die so gut helfen! Dabei sind sie gar nicht mal so teuer und einfach zu bestellen. Sollte ich jemals wieder Übergewicht haben, weiß ich, woran ich mich wenden muss.

Sollte man Reductone und Detomasin kaufen?

Ich habe es vor kurzem probiert und möchte euch im folgenden Text meine Erfahrungen mit Reductone und Detomasin mitteilen. Zuerst einmal aber etwas zu mir, ich bin eine Mutter mittleren Alters und habe zwei Kinder und einen ziemlich stressigen Beruf in einer Steuerkanzlei. Man kann sich denken, dass bei einer 50 Stunden Woche und zwei Kindern, die ich seit kurzer Zeit sogarallein erziehen muss, nicht viel Zeit für irgendetwas anderes bleibt. Das ist auch der Grund, warum ich eine sehr lange Zeit ein Problem hatte, ich war mit meinem Gewicht und vor allem mit meiner Figur nicht wirklich zufrieden. Ich hatte jedoch sehr selten Zeit für Sport und ich hatte auch keine Lust auf eine stressige Diät, die mir das Leben auch noch schwer macht. Ich stieß dann auf eine Webseite, die das Produkt beworben hat über das ich nun schreiben will. Was ich dort gelesen habe hörte sich erst einmal alles sehr gut an und schien wie für mich gemacht. Denn es wurde versprochen, dass man bei der Reductone und Detomasin Diät quasi im Schlaf abnehmen würde und nichts weiter tun müsste, als das Produkt zu verwenden, also es zu trinken. Doch natürlich war ich erst einmal skeptisch, denn so etwas hatte ich schon oft gehört, vor allem in Verbindung damit, dass den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen wird und die Produkte im Endeffekt nicht den gewünschten, oder versprochenen, Erfolg bringen. Deshalb beschloss ich, zuerst einmal etwas mehr über das Produkt und vor allem, wie es wirkt, herauszufinden.

Mein Reductone und Detomasin Selbsttest

Das alles klang viel versprechend und durch den Gutscheincode entschloss ich mich dann, es einmal selbst zu testen und auszuprobieren ob der Reductone und Detomasin Gewichtsverlust wirklich so super ist, wie dort beschrieben. Denn ich wollte ungefähr 15 Kilo abnehmen und hatte schon oft festgestellt, dass dies nicht so einfach ist, wie es oft in Werbungen beschrieben wird.

Als ich angefangen habe, bemerkte ich sofort eines und zwar, dass die Anwendung schon einmal wirklich so einfach ist, wie beschrieben, denn man muss die Pillen nur schlucken. In der ersten paar Wochen ist mir aufgefallen, dass ich mich wirklich wesentlich besser fühlte & ich verlor auch gleich 4 kg fast überwiegend am Bauch. Das überzeugte mich jedoch noch nicht gan, denn auch bei anderen Diäten hatte ich einige Pfunde verloren, die dann aber sehr schnell wieder kamen. Doch auch in den nächsten Wochen stagnierte die Diät nicht und ich verlor weitere vier Kilogramm und war damit meinem Wunschgewicht und auch meiner Wunschfigur schon ein beträchtliches Stück näher gekommen. Doch das was mich wirklich erstaunte war, dass ich wirklich die ganze Zeit über ein sehr gutes Gefühl mit der Diätkombo hatte und nicht wie bei anderen Diäten kämpfen musste. In der 5 und 6 Woche schließlich erreichte ich mein Wunschgewicht und kam zu der Erkenntnis, dass das Abnehmen mit Reductone und Detomasin wirklich so einfach ist wie es vorher beschrieben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *